Ihre Werbung im bioland-Fachmagazin

Ihre Produkte und Dienstleistungen bringen Bio-Landwirte und ihre Betriebe voran und helfen ihnen dabei, die Landwirtschaft sozial, ökologisch und umweltfreundlich zu gestalten? Dann sind Sie mit einer Anzeige oder einer Beilage im bioland-Fachmagazin gut beraten! Heidi Holzapfel unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihres Werbeauftritts.
 

Auflage, Reichweite, Leserschaft

 

Das bioland-Fachmagazin erscheint zwölf Mal im Jahr in einer Druckauflage von mindestens 13.200 Exemplaren (Stand September 2023). Erscheinungstermin ist der 2. Werktag eines Monats.

•    Das bioland-Fachmagazin informiert die gesamte Landwirtschaftsbranche zu
aktuellen Themen der ökologischen Landwirtschaft aus den Bereichen Politik, Ackerbau, Tierhaltung, Gemüse-, Obst- und Weinbau, Markt und Management und vieles mehr.

•    Die Leserinnen und Leser sind engagierte Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern im
gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol).

•    Auch viele andere am Ökolandbau interessierte Landwirtinnen und Landwirte abonnieren das bioland-Fachmagazin. So auch konventionelle Landwirte, die sich dafür interessieren, ihren Betrieb auf ökologischen Landbau umzustellen.


•    Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und Verbänden, Auszubildende und Studierende informieren sich mit dem
bioland-Fachmagazin über den ökologischen Landbau.

•    Mehr als 9.000 Bioland-Erzeuger und mehr als 1.400 Bioland-Partner (Händler, Verarbeiter, Hersteller, nachgelagertes Gewerbe) erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. In den Betrieben und Unternehmen erreicht die Zeitschrift neben den Top-Entscheidern auch andere
Betriebsmitglieder.

•    Auch erhalten alle rund 330 Mitglieder des Bio-Anbauverbands Gäa das bioland-Fachmagazin.

•    Das bioland-Fachmagazin hat die meisten bezahlten Abonnements der Bio-Fachzeitschriften und somit die größte Stammleserschaft.

•    Die Zeitschrift ist im regulären Abonnement, im Zweit- und Studenten-Abo sowie als Einzelheft erhältlich.

•    Rund 80 % der Leserinnen und Leser sind Landwirtinnen und Landwirte, 60 % sind zwischen 30 und 50 Jahre alt. 76 % lesen den
Anzeigenteil häufig.


•    Auf der Suche nach neuen Ideen und Konzepten setzen sich Bioland-Landwirte intensiv mit Innovationen auseinander.

•    Das bioland-Fachmagazin ist auf Messen, Feldtagen, Veranstaltungen und Seminaren präsent: zum Beispiel auf den Öko-Feldtagen, den DLG-Feldtagen, auf der Biofach, der IGW, Agritechnica, Eurotier und auf Fachtagungen. Mit jeder Veranstaltung erreicht die
Publikation neue Leserinnen und Leser.
 

Themen, Formate, Preise

Unsere zwölf Titelthemen für 2024, Anzeigenformate und -preise finden Sie in den aktuellen Mediadaten 2024, gültig bis einschließlich Ausgabe 12/2024.
 

Stellenmarkt

Finden Sie geeignete Mitarbeiter direkt aus der Bio-Branche mit einer Stellenanzeige im bioland-Fachmagazin! Anzeigenformate und Preise für Stellenangebote und -gesuche
siehe Seite 8 der aktuellen Mediadaten.
 

Kleinanzeigen

Das Wesentliche in wenigen Zeilen sagen Sie mit einer unserer beliebten Kleinanzeigen. Laden Sie den Coupon für Kleinanzeigen herunter, füllen Sie ihn digital oder handschriftlich aus und senden Sie ihn direkt an den Bioland Verlag. Die Preise für Ihre Kleinanzeigen und unsere Kontaktdaten finden Sie auf dem Coupon.